Vorab:
Lassen Sie ihr Kind bitte trotzdem unbedingt zuhause, wenn es Krankheitssymptome zeigt!

Tipp: Wenn Sie ein Smartphone oder Tablet nutzen, drehen Sie das Handy und nutzen Sie das Querformat, um Tabellen besser lesen zu können.

Unterricht nach den Sommerferien

Elternbrief des Kultusministers Michael Piazolo

an die Elternschaft für den Schulbetrieb ab September.



Unterricht nach den Pfingstferien

Grundsätzlich wird ein Unterricht in wöchentlichem Wechsel (Gruppe A oder Gruppe B) stattfinden.

Dies bedeutet, die Regelklassen 1a, 1b, 1c, 2a, 2b, 3a, 3b, 4a und 4b werden jeweils von der Klassenlehrerin in zwei Gruppen A und B aufgeteilt.

Diese Gruppen werden abwechselnd in der Schule (Präsenzunterricht) unterrichtet bzw. haben eine Woche Homeschooling (Lernen zuhause).

Gruppe AGruppe B
15.06. – 19.06.20 Präsenzunterricht15.06. – 19.06.20 Homeschooling
22.06. – 26.06.20 Homeschooling22.06. – 26.06.20 Präsenzunterricht
29.06 – 03.07.20 Präsenzunterricht29.06 – 03.07.20 Homeschooling
06.07. – 10.07.20 Homeschooling06.07. – 10.07.20 Präsenzunterricht
13.07. – 17.07.20 Präsenzunterricht13.07. – 17.07.20 Homeschooling
20.07. – 24.07.20 Homeschooling20.07. – 24.07.20 Präsenzunterricht

Bitte achten Sie genau darauf, in welche Gruppe Ihr Kind eingeteilt wurde. Sollte Ihr Kind keine Präsenzwoche haben und in der Schule erscheinen, müssen wir es wieder nach Hause schicken!

Die jahrgangsgemischten Klassen A1/2, B 1/2, C 1/2, D 1/2, A3/4, B 3/4, C 3/4 und D 3/4 werden nach Jahrgangsstufen getrennt und ebenfalls gruppenweise unterrichtet.

Jami 2 & Jami 3Jami 1 & Jami 4
15.06. – 19.06.20 Präsenzunterricht15.06. – 19.06.20 Homeschooling
22.06. – 26.06.20 Homeschooling22.06. – 26.06.20 Präsenzunterricht
29.06 – 03.07.20 Präsenzunterricht29.06 – 03.07.20 Homeschooling
06.07. – 10.07.20 Homeschooling06.07. – 10.07.20 Präsenzunterricht
13.07. – 17.07.20 Präsenzunterricht13.07. – 17.07.20 Homeschooling
20.07. – 24.07.20 Homeschooling20.07. – 24.07.20 Präsenzunterricht

Der Unterricht in der Schule findet täglich von 08:00 Uhr bis 11.15 Uhr statt. Es können sich gestaffelte Anfangs- und Schlusszeiten für einzelne Klassen ergeben. Die genauen Zeiten für Ihr Kind entnehmen Sie bitte dem Elternbrief der jeweiligen Klassenlehrerin.

Die Schüler im Präsenzunterricht erhalten täglich Hausaufgaben, die Schüler im Homeschooling erhalten für diese Zeit einen Wochenplan mit Arbeitsaufträgen und Übungsaufgaben.
Bitte unterstützen Sie auch weiterhin Ihr Kind bei der Erledigung dieser Arbeiten!



Die Mittagsbetreuung und die Horte nehmen Schülerinnen und Schüler im Präsenzunterricht wie folgt auf:

1. Klasseab 11:15 Uhrgehen gleich in den Hort/ Mittagsbetreuung
2., 3., und 4. Klasseab 12:15 Uhrwerden, wenn nötig bis 12:15 in der Schule betreut

Sollten Sie die Mittagsbetreuung oder den Hort in Anspruch nehmen wollen, dann melden Sie sich bitte selbstständig verbindlich dort an und geben Sie auch der Klassenlehrkraft entsprechend Bescheid!

Die Kinder im Homeschooling können weiterhin in die Notbetreuung von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr aufgenommen werden, wenn eine Berechtigung vorliegt und ein entsprechender Antrag von den Erziehungsberechtigten vorgelegt wurde.


Religionsunterricht

Hier finden Sie den Brief von Herrn D. Reinke-Martin im Bereich Religionsunterricht zum Thema Pfingsten: Sie finden Informationen und eine Bastelidee als PDF-Datei unten.